Tel.:

05136 / 28 96
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Niedersachsen

09 2014

Augenweide energetisch auf dem neuesten Stand

In Burgdorf legten die Heuer-Profis Hand an ein attraktives Fachwerkgebäude.

Der Allgemeine deutsche Fahrrad-Club (ADFC) widmet der historischen Burgdorfer Innenstadt sogar eine eigene, immerhin 19 Kilometer lange, Radtour. Die attraktiven Fachwerkbauten ziehen Jahr für Jahr viele Besucher in die niedersächsische Stadt. Damit dieser Anblick auch weiterhin sehenswert bleibt, durfte die Firma Heuer ein Haus in der Poststraße wieder auf Hochglanz bringen. 

Baustellenleiter Maik Heuer und sein vierköpfiges Team leisteten ganze Arbeit. Zunächst wurde ein Wärmedämmverbundsystem angebracht, um das Gebäude auf den neuesten energetischen Stand zu bringen. Anschließend wurden die Gefache beschichtet. Das Fachwerk erhielt eine behutsame Reinigung und wurde lasiert. Bei diesen Gebäuden sind die Traufverkleidung und der Ortgang aus Holz und benötigen daher ebenfalls eine  Beschichtung, die durch die Heuer-Profis in gewohnter Qualität angebracht wurde.

Ein toller Anblick, der nicht nur die kommenden Radtouren erfreuen dürfte sondern auch die Nebenkosten der Bewohner deutlich senken wird! (jz)