Tel.:

05136 / 28 96
WIR LEBEN HANDWERK

News

U13 Eishockey-Mannschaft der Young Scorpions & Young Indians in Trikots von Malermeister Heuer, Hannover

Eiszeit in Hannover: Heuer sponsert sportlichen Nachwuchs

Januar 2019

Tolle Unterstützung für die U13 Eishockey-Knabenmannschaft der Young Scorpions & Young Indians: Heuer Malermeister in Hannover sponsert die Trikots der jungen Cracks

Ein Team: ESC Wedemark Young Scorpions & Young Indians Hannover
Der Puck fliegt übers Eis, fünf Eishockey-Knaben flitzen hinterher, gekonntes Abspiel und Tor! Außergewöhnlich ist dabei aber nicht nur das gekonnte Powerplay des U13-Eishockey-Teams, sondern die Tatsache, dass die sportbegeisterten Jungs aus zwei verschiedenen Klubs stammen. Dazu muss man wissen. Schon seit längerem bilden die ESC Wedemark Young Scorpions und die Young Indians Hannover eine Spielgemeinschaft. 

Volle Unterstützung: Malermeister Heuer sponsert die Trikots
Einer der hockeyverrückten Jungs im U13-Knaben-Team: der Sohn von Maik Heuer (Geschäftsführer des gleichnamigen Hannoveraner Traditionsbetriebs) und Nadine Heuer (Sekretariat Malermeister Kramer). Die Idee, das Knaben-Team zu sponsern lag also nahe – gewissermaßen in der Familie. Im Rahmen dieses Sponsorings unterstützt der Malerbetrieb die U13-Mannschaft mit der Finanzierung der Eishockey-Trikots. Seit 2017 spielen die jungen Eishockey-Cracks nun in den neuen Hemden, dabei ziert ein Heuer Malermeister-Schriftzug die Vorderseite der Trikots. 

Positiver Effekt: Werbewirkung für das Unternehmen
Dazu die Eltern Maik und Nadine Heuer: „Ein wenig Stolz schwingt bei dieser Sponsor-Maßnahme natürlich mit, in erster Linie wollten wir aber etwas für die sportliche Nachwuchsarbeit im lokalen Sport tun. Darüber hinaus profitiert das Unternehmen Heuer Malermeister von der positiven Werbewirkung durch die prominente Platzierung auf den Eishockey-Trikots.“ Wer weiß – sollten die jungen Sportler weiterhin so engagiert spielen, können wir ja an dieser Stelle ja vielleicht eines Tages über die glanzvolle NHL-Karriere von Heuer Junior berichten. Wir drücken jedenfalls die Daumen!

Zwei Klubs, ein Ziel: sportlicher Erfolg im Eishockey
Seit der Saison 2013/2014 gibt es einen Kooperationsvertrag zwischen dem ESC Wedemark Scorpions e. V. und dem EC Hannover Indians. Sportlicher Leiter der Spielgemeinschaft ESC Wedemark Young Scorpions und Young Indians Hannover ist Ralph Stenger. Zusammen mit ihm kümmern sich rund 15 Trainer um den Nachwuchs der U20-, U15-, U13-, U11- und U9-Eishockey-Mannschaften. Erst in den höheren Altersklassen geht man dann wieder getrennte Wege. (ds)